18.03.2017, von THW Lüchow-Dbg / Doris Predöhl

Erste Hilfe Ausbildung

Heute haben sich 16 Helfer/innen und Helferanwärter/innen ausführlich mit Erste Hilfe beschäftigt. Denn eine aktuelle Erste Hilfe Ausbildung ist wichtig und wird in unserem Ortsverband daher regelmäßig durchgeführt. Dieses Mal war Herr Jörg Zywek vom DRK bei uns und um unser Wissen aufzufrischen.

Wie nimmt man den Helm bei einem verunfallten Motorradfahrer ab? (Foto: THW Lüchow-Dbg / Meikel Gerke)

In zwei Jahren ist schnell mal was vergessen, was man nicht so oft braucht. Da tauchen dann schon ein paar Fragen auf: Wie war das gleich noch mal mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung? Helm bei einem verunfallten Motorradfahrer abnehmen, ja oder nein? Defibrillator? Schon mal gesehen, ja. Aber wie ging das doch gleich noch mal? Nun wissen es alle Helfer/innen wieder und sind für den Ernstfall gewappnet. Es wurde auch durchgesprochen, wie man bei einer Bewusstlosigkeit reagieren sollte und wie man einen Herzinfarkt, Krampf- oder Schlaganfall erkennt und was man dann tun kann. 

Bei der Ausbildung haben wir uns aber auch mit Dinge beschäftigt, die wir während der regelmäßigen Dienste häufiger machen. Dazu gehörten unter anderem die stabile Seitenlage, absetzten eines Notrufes und das Anlegen verschiedener Verbände, wie zum Beispiel Druck- und Kopfverband.

 

 

Vielen Dank Jörg, für die lehrreichen Stunden und die Lacher zwischendurch. 


  • Wie nimmt man den Helm bei einem verunfallten Motorradfahrer ab? (Foto: THW Lüchow-Dbg / Meikel Gerke)

  • Anlegen verschiedener Verbände (Foto: THW Lüchow-Dbg / Meikel Gerke)

  • Verunfallten ansprechen, Druckverband machen und mit der Rettungsdecke zudecken (Foto: THW Lüchow-Dbg)

  • Druckverband (Foto: THW Lüchow-Dbg)

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (Foto: THW Lüchow-Dbg)

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (Foto: THW Lüchow-Dbg)

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Defibrillator-Unterstützung (Foto: THW Lüchow-Dbg / Meikel Gerke)

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Defibrillator-Unterstützung (Foto: THW Lüchow-Dbg / Meikel Gerke)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: